ConsulTech Logo

ConsulTech ist Partner im EU-Projekt EUROCALIN


Die ConsulTech hat das europäische Konsortium EUROCALIN erfolgreich durch die Antragstellung und Verhandlungsphase im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm begleitet.

Das Konsortium hat sich die Entwicklung, Herstellung und klinische Evaluierung eines Anticalin in der Indikation Blutarmut zum Ziel gesetzt. Anticaline sind innovative, konstruierbare therapeutische Proteine, die ein großes Spektrum von Liganden binden können. Sie sind von geringer Immunogenität, binden Liganden mit sehr hoher Spezifität, besitzen ein gutes pharmakologisches Sicherheitsprofil und sind im Entwicklungsprozess kostengünstig.

Unter der Koordination der deutschen Pieris AG arbeiten Unternehmen und Universitäten aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Österreich im Rahmen dieses europäischen Projektkonsortiums zusammen.

Die ConsulTech unterstützt die Partner beim Projektmanagement, bei der Verwertung und Verbreitung der Ergebnisse.